News

Was wurde in welchen Strategiefeldern bisher erreicht? Welches Projekt befindet sich aktuell auf welchem Stand? Und welches sind die nächsten Meilensteine? Mit den News-Eintragungen haben Sie die Projektfortschritte laufend im Blick - in der vollständigen Übersicht oder gefiltert nach Strategiefeld.

Riffig / Anbau und Energiemassnahmen: Ausführung

Die Ausführung der Arbeiten beim Riffigschulhaus hat begonnen. Die ehemalige Hauswartwohnung wird nun umgebaut.

Gerliswilstrasse 21 / Erweiterung Psychomotorik: Ausführung/ Baustart

Der Einbau der Psychomotorik in der Gerliswilstrasse hat begonnen.

 

Hübeli / Ergänzungsbau: Ausführung 1. Etappe / Baustart

Petrus zieht eine Schnute, doch gegen die fröhlichen Gesichter kommt er nicht an. Mit dem Spatenstich ist am 27. März 2024 der offizielle Baustart für die Erweiterung der Schulanlage Hübeli erfolgt. Die Vorfreude auf den Projektabschluss im 2026 ist gross, vor allem bei den Schülerinnen und Schülern.

Gersag / Neubau Pavillon: Ausführung/ Baustart

Der  Bau des Provisoriums Gersag hat begonnen.

 

Gersag / Ersatz Grusplatz durch Kunstrasen: Ausführung

Auf die Bagger – fertig - los! Der Bau des neuen Kunstrasens im Gersag hat begonnen.

Freibad / Erstellung Wegsystem mit Beleuchtung: Ausführung 1. Etappe abgeschlossen

Die Wegsysteme im Freibad Mooshüsli wurden erstellt und somit ist die 1. Etappe der Ausführung abgeschlossen.

Nun laufen die Vorbereitungen auf hochtouren, damit zum Saisonstart vom Freibad am 12. Mai 2024 alles für die Badegäste bereit ist.

Friedhof Gerliswil / Grabfelder: Planung Etappe 4 / Tag des offenen Friedhof

Sonne satt, über 250 Besucherinnen und Besucher und spannende Einblicke hinter die Kulissen des sanierten Friedhofsgeländes: Just zum 100-jährigen Bestehen präsentierte sich der Friedhof Gerliswil in frischer Aufmachung und zog die Öffentlichkeit am «Tag des offenen Friedhofs» in seinen Bann.

 

Gersag / Neubau Pavillon: Ausführungskredit

Emmen braucht ein Provisorium im Gersag. Dieses übernimmt eine doppelte Rolle: Einerseits deckt es in einer ersten Phase das Schulraumdefizit, ehe 2032 die neue Schulanlage Rosenau eröffnet werden kann. In der Folge dient das Provisorium andererseits als temporärer Schulraum während der anstehenden Sanierungen auf anderen Schulanlagen.

Nach erfolgter Planung und Submission entscheidet der Einwohnerrat über den Ausführungskredit.

Publikation Bericht und Antrag

Medienmitteilung

 

Riffig / Anbau und Energiemassnahmen: Ausführungskredit

Das Projekt sieht einen Anbau an den bestehenden Klassentrakt  für die fehlenden Gruppenräume vor. Das kompakte und effiziente Projekt schlägt viele Fliegen mit einer Klappe und überzeugt durch die Nutzung von Synergien. Ein Lift zur hindernisfreien Erschliessung, Brandschutzmassnahmen, die Installation einer elektronischen Schliessanlage sowie ein Bündel an energetischen Massnahmen verwandeln das Projekt in ein ganzheitliches Unterfangen. So werden die Dachflächen des Klassentraktes, des Spezialtraktes und des Dreifachkindergartens im Zuge des Anbauprojekts mit einer Photovoltaikanlage bestückt. Die gewonnene Energie wird für den Eigenbedarf verwendet, wozu auch eine Kopplung mit der Wärmeerzeugung erfolgt. Um die Abhängigkeit von Erdöl zu verringern und die Wärmeerzeugung auf erneuerbare Energien umzustellen, wird ferner die Ölheizung durch Erdwärmesonden ersetzt. Ausserdem wird die Beleuchtung in allen Trakten der Schulanlage auf LED umgerüstet, was sich ebenfalls positiv auf die Energiekosten auswirken wird.

Nach erfolgter Planung  Entscheidet der Einwohnerrat nun über den Ausführungskredit.

Publikation des Bericht und Antrag

Medienmitteilung

 

 

Friedhof Gerliswil / Sanierung Aufbahrungs-und Abdankungshalle: Ausführung abgeschlossen

Die Friedhofanlage wird in Etappen saniert und aufgewertet. Parallel zur dritten Etappe werden die Aufbahrungshalle und die Abdankungshalle saniert.
Die Arbeiten an der Aufbahrungshalle und an der Abdankungshalle sind abgeschlossen.

Friedhof Gerliswil / Grabfelder: Ausführung Etappe 3

Die Friedhofanlage wird in Etappen saniert und aufgewertet. In der dritten Etappe wird die Gemeinschaftsgrab-Anlage sowie ein der der Plätze und Wege erneuert.

Hübeli / Ergänzungsbau: Volksabstimmung

Vielen Dank an die Emmer Bevölkerung für das erfreuliche Wahlergebnis. Mit 79% Ja-Anteil wurde der Ergänzungsbau des Schulhaus Hübeli angenommen. Nun steht die Ausführungsplanung an, um letzte Details zu klären bevor es mit dem Anbau der Tagesstruktur losgeht.

 

Rüeggisingen / Erstellung Spielplatz: Ausführung

Die Arbeiten für den neuen Spielplatz laufen!

Schutzraum Rüeggisingen: Inbetriebnahme

Die Zivilschutzanlage beim Schulhaus Rüeggisingen wird zu einem öffentlichen Schutzraum umgebaut.

Umrüstung LED Beleuchtung und Notlicht: Ausführung

Die Büros im Verwaltungsgebäude an der Rüeggisingenstrasse 22 werden auf LED-Beleuchtung umgerüstet.